Gemeinsames Engagement

Die Freiwillige Akademische Gesellschaft (FAG) wurde 1835 von Basler Bürgern zur Förderung von Lehre und Forschung an der Universität Basel und den ihr entsprungenen öffentlichen Sammlungen gegründet. Die finanziellen Mittel unseres Vereins setzen sich bis heute aus jährlichen Mitgliederbeiträgen, Spenden und Vermögenserträgen zusammen. Weitere wichtige Einnahmequellen sind Schenkungen und Legate. Diese vielfältigen Unterstützungsformen ermöglichen unser Engagement für bedeutende, gute Projekte.

 
Weitere Informationen